Die Saphir Perkutan FUE Methode - Skin Health Turkey - Dr. Celen
Deutschland English Italy Spain French Russia

Die Saphir Perkutan FUE Methode

Saphir wird seit 800 v. Chr als ein sehr wertvolles Wirtschaftsgut benutzt. Dieses wertvolle Wirtschaftsgut zählt nach Diamant als das härteste Mineral und wird in vielen Arbeitsfeldern benutzt. Auch in der Medizin hat Saphir eine große Bedeutung. Durch jahrelanger Forschungen, haben Spezialisten die Vorteile von der Saphir Klinge bei der Haartransplantation entdeckt. Seit dieser Entwickelung wird die 3-dimensionale Edelstein Kinge während der Haartransplantation benutzt.
Die Saphir Perkutan FUE Methode

Bei der Haartransplantation werden die entnommenen Haarwurzel, in fein geöffnete Hautschlitze verpflanzt. Dies wird als die Haarkanal Phase bezeichnet. Bei der Haarkanal Phase wird bestimmt, wie dicht und in welche Richtung die Haare wachsen. Deshalb gilt sie als die wichtigste Phase der Haartransplantation. Während der Haarkanal Phase werden scharfe und feine Klingen benutzt. Bis zur der Entwickelung von der Saphir Klinge, wurden bei der Kanal Phase zum Großteil Metall Klingen benutzt. Die Saphir Klinge hat eine 3-dimensionale Spitze und hat einen Durchmesser von 0.5-1 mm. Somit gelingt es den Spezialisten pro cm2 dichtere Hautschlitze zu öffnen. Die Gefahr auf Entstehung von Infektionen sind 0%. Durch die Saphir Klinge wird die Haut nicht traumatisiert. Außerdem ist dank der feinen Klinge die Heilphase gegenüber Metall Klingen schneller. Die Heilphase mit der Saphir Klinge dauert ungefähr 7 Tage.


Was sind die Vorteile von der Saphir Perkutan FUE Methode?

  • Aufgrund Ihrer feinen Oberfläche, Härte, Schärfe und antibakterielle Eigenschaften wird das Risiko eines Traumas und Gewebebeschädigung minimaliziert
  • Keine Narben Bildung
  • Dichtere Haare pro cm2
  • Natürliche Haarwuchsrichtung
  • Schnellere Heilphase
  • 0% Gefahr auf Infektionen
Category
Haartransplantation
Price range
€1390 €2790
Recovery period
10-30 tage
Recommended patients
18-65 Jahre alt

Urheberrecht von TravelMedi 2009 – 2019. Alle Rechte vorbehalten.



Urheberrecht von TravelMedi 2009 – 2019. Alle Rechte vorbehalten.



GermanEnglishItalySpainFrenchRussia